Archiv für das Tag 'Ingolstadt'

Auf den Spuren von Dr. Frankenstein

4. Juli 2009

Gruselig geht es in Ingolstadt zu. In der Stadt an der Donau soll Dr. Frankenstein sein Unwesen getrieben haben. Die Horror-Geschichte „Frankenstein oder der moderne Prometheus“ von Mary Shelley aus dem Jahr 1831 wird in Ingolstadt aufgearbeitet. Durch die Stadt führt der Medizin-Student Dr. Frankenstein persönlich.

Anders gruselig geht es in Ingolstadt auch zu, wenn es um die Gechichte der mysteriösen Illuminaten geht. Dr. Adam Weishaupt, Jesuitenzögling und später Professor für Recht und Philosophie an der Universität Ingolstadt, gründete 1776 einen geheimen Bund mit “Erleuchteten“. Viele Geschichten drehen sich um diesen seit 1784 verbotenen Geheimbund, dem einige Verschwörungstheorethiker auch heute noch starke Bedeutung bei der Steuerung der Weltpolitik zusagen.