Archiv für das Tag 'Ferienwohnung'

Neuer Trend zu Ferienwohnungen im Urlaub

20. Dezember 2013

Das Internet hat in vielen Lebensbereichen nachhaltige Veränderungen bewirkt, die auch den Tourismus des 21. Jahrhundert prägen. Ein Großteil der Hotelbuchungen erfolgt mittlerweile über Internet und die Hotellerie zählte zu den Gewinnern der digitalen Revolution. Nun scheint dieser Siegeszug aber ein Ende zu finden, denn die Hotels und Pensionen erfahren ungeahnte Konkurrenz, die zu einer ernsthaften Bedrohung wird.

Ferienwohnungen, die von Privatleuten über Internetplattformen vermarktet werden, verzeichnen reißenden Absatz und haben bereits schon eine Klagewelle der Hotellerie ausgelöst. Auch in Schleswig-Holstein finden Gäste immer mehr Ferienwohnungen, die eine kostengünstige Alternative zum Hotel bieten.

Arne Pokrandt, Betreiber der Ferienwohnung Room Number One Lübeck hat mit der Vermietung im Juni 2013 begonnen und ist über die Auslastungsrate erstaunt. Es scheint so, als suchen immer mehr Touristen Individualität und die Möglichkeit der Selbstversorgung, die sie in Ferienwohnungen finden. Das starke Wachstum von Internetportalen, wie airbnb.com, auf denen jeder seine Wohnung oder nur ein Zimmer für die kurzfristige Vermietung anbieten kann, unterstreicht diese Entwicklung. Einige Städte und Gemeinde haben aufgrund des starken Wohnungsmangels nun versucht, diese Entwicklung zu bremsen und die kurzfristige Vermietung an Feriengäste untersagt. Vor allem die Stadt Hamburg und München zählen zu den Vorreitern und es werden wohl weitere Gemeinden und Städte folgen.