Archiv für das Tag 'Cuxhafen'

Urlaub Cuxhaven

21. Februar 2010

Cuxhaven liegt an der Elbe bzw. an der Nordsee und hat etwa 50000 Einwohner. Das Wahrzeichen der Stadt Cuxhaven ist die Kugelbake, die den Übergang von der Elbe zur See markiert (vereinfacht ausgedrückt).
Charakteristisch sind die weiten, km langen Sandstrände für Cuxhaven. Wer Grünstrand bevorzugt, der sollte Urlaub in der Grimmershörner Bucht machen. Für ihren Urlaub in Cuxhaven brauchen Sie natürlich eine Ferienwohnung in Cuxhaven. Diese gibt es hier in allen erdenklichen Preisklassen, bis zu 5 Sternen, natürlich auch Hotels mit 5 Sternen. Der teuerste Kurteil ist Duhnen, gefolgt von Döse. Sahlenburg ist wohl am günstigsten, aber auch in der Grimmrshörner Bucht gibt es preiswerte Ferienwohnungen. Von hier aus hat man auch den besten Ausblick auf die Elbe und kann die größten Schiffe, die auf dieser Welt verkehren beobachten. Sage und schreibe 60000 Schiffe kann man jedes Jahr bewundern, wenn man so viel Zeit hat und keinen Schlaf braucht. Also am Tag im Schnitt fast 200 Schiffe. In der Stunde etwa 7,8 Schiffe, also fast im Minutentakt.

Urlaub in Cuxhaven ist nach wie vor bei vielen Touristen beliebt. An Freizeitaktivitäten bietet Cuxhaven für den Urlauber genügend Abwechslung. So kann man die Insel Helgoland für einen Tagesausflug per Schiff ansteuern. In der Saison täglich. Oder man wandert durch das Watt auf dem längsten Wattwanderweg in Niedersachsen zur Insel Neuwerk. Die Strecke beträgt etwa 12 Km. Von Sahlenburg aus etwa 10 km. Man kann die Strecke auch mit dem Wattwagen oder per Schiff zurücklegen. An den Sandstränden finden im Sommer zahlreiche Veranstaltungen, auch Sportveranstaltungen in Turnierform, wie z.B. Beach-Volley-Ball Meisterschaften, statt. Wenn das Wetter mal nicht so mitspielt kann man z.B. das große Ahoi-Freizeitbad besuchen (Schwimmen, Sauna, Wellness, Massagen). Übrigens in Cuxhaven kommt sogar der Nachtschwärmer auf seine Kosten. Der Kurteil Duhnen hat schon „internationales Flair“. Die Skyline am Strand ist aus dem Watt betrachtet schon „einmalig“.

Eine halbe Autostunde von Cuxhaven entfernt liegt die Seestadt Bremerhaven. Heute im Jahre 2010 ist eine eindrucksvolle Innenstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten entstanden. Unter dem Begriff Havenwelten Bremerhaven befinden sich zahlreiche touristische Sehenswürdigkeiten. Die neusten sind das Klimahaus, das Deutsche Auswandererhaus, das Hotel Sail City mit der Aussichtsplattform Sail City, das Mediterraneo und das Deutsche Schifffahrtsmuseum. Dies sind nur einige der vielen Highlights in Bremerhaven.

Ganz in der Nähe von Cuxhaven befindet sich der Urlaubsort Dorum-Neufeld. In den letzten Jahren hat dieser Urlaubsort mehr und mehr an Bedeutung gewonnen, besonders bei Familien ist dieser Urlaubsort beliebt. Überwiegend findet man Ferienhäuser in Dorum im Angebot, aber auch Ferienwohnungen mit Hallenbadbenutzung. Wer sich ganz in die Natur zurückziehen möchte, der ist in den zahlreichen kleinen Ortschaften im Cuxhavener Land (Landkreis Cuxhaven) gut aufgehoben, viele in Deichnähe. Egal ob sie in Cuxhaven, Dorum-Neufeld oder Bremerhaven ihren Urlaub verbringen, der Erholungswert ist überall gleich hoch.